Faschina im Sommer

Das perfekte Sommererlebnis

Genießen Sie die herrliche Panoramafahrt mit der Sesselbahn Stafelalpe in die Naturarena um den Schluchtensattel und dem höchsten Gipfel vom Bregenzerwaldgebirge, dem Glatthorn. Ab der Mittelstaton "Hahnenkopf" können Sie den beliebten Blumenlehrpfad (Höhenwanderung) erwandern und ab der Bergstation führt eine reizvoller Höhenwanderweg bis zum Gipfelerlebnis auf das Glatthorn.

Mit der Bregenzerwald Gäste-Card können Sie die Seilbahnen im Bregenzerwald und dem Großen Walsertal kostenlos nützen.

Blumen-Wander-Lehrpfad

An der Mittelstation erwartet sie der Einstieg zum bekannten Blumen-Wander-Lehrpfad, welcher aus einem schönen Wanderweg mit toller Fauna und zahlreichen Erklärungstafeln direkt bei den jeweiligen Pflanzen besteht. Zwei Mal wöchentlich bieten wir eine Wanderung durch den Blumen-Wander-Lehrpfad mit einem Botaniker an.

Mehr dazu erfahren

Der kleine Naturdetektiv

Der kleine Naturdetektiv

Kinder begeben sich auf eine spezielle Erkundungstour mit Naturführerin Monika Klocker, - eine ausgesprochene Schmetterlingskennerin durch die Naturarena von Faschina.

Mehr dazu erfahren

Das neue Sommer-Highlight der Faschina!

In Faschina am Hahnenkopf ist die Sommer-Tubingbahn bereits in Betrieb genommen worden und erfreut sich größter Beliebtheit bei den Kindern und Familien.

Mit dem Förderband einfach und schnell an die Startrampe transportiert geht es gleich zu den 100 Metern Rutschspaß.

Die Sommer-Tubingbahn ist zu den gleichen Zeiten geöffnet wie die Panoramabahn Stafelalpe und kann bereits von Kinder ab 4 Jahren benutzt werden, wobei zwischendurch auch Erwachsene bei einer heimlichen Fahrt ertappt werden.

Die Preise sind sehr familienfreundlich gestaltet. Die Einzelfahrt gibt es für 1,00 Euro, 5 Fahrten um 4,00 Euro und 10 Fahrten um 7,00 Euro.

Über einen Besuch mit Ihren Kindern in Faschina am Hahnenkopf freuen wir uns!